Ausbildung zum Immobilienkaufmann (m/w/d)

Für Azubis, die wirklich mitgestalten

Du interessierst dich für die Immobilienwirtschaft? Du willst einen Job mit Zukunft lernen, bereits als Azubi in interdisziplinären Teams Verantwortung übernehmen und deine Stadt aktiv mitgestalten? Dann bist du hier genau richtig: Entdecke eins der größten Immobilienunternehmen Deutschlands – und den vielleicht spannendsten Ausbildungsbetrieb Berlins.

Deine Ausbildung auf einen Blick

BEWERBUNGSZEITRAUM

01.08.2022 - 30.11.2022
(für den Ausbildungsbeginn im Sommer 2023)

BEGINN & DAUER

26. August 2023,
3 Jahre

MINDESTVORAUSSETZUNG

Mittlerer Schulabschluss oder vergleichbar

AUSBILDUNGSVERGÜTUNG

1. Ausbildungsjahr: 1.020 €
2. Ausbildungsjahr: 1.130 €
3. Ausbildungsjahr: 1.240 €

Wir schaffen für unsere Azubis die notwendigen Rahmenbedingungen, damit sie ihre Persönlichkeiten frei entfalten und sich individuell weiterentwickeln können. Hierbei setzen wir neben der Wissensvermittlung besonders auf die Stärkung von sozialen, persönlichen, fachlichen und kommunikativen Kompetenzen. Übrigens: Du kannst deine gesamte Ausbildung bei der HOWOGE verbringen und musst nicht in ein anderes Unternehmen wechseln.
  • Betriebliche Ausbildungsinhalte
  • Einsatzbereiche
  • Wahlqualifikationen
  • 2 Auszubildende schauen sich ein Papier an

    Du lernst, Ansprechpartner:in für jegliche Mieterbelange zu sein – vom Mietvertragsabschluss über Beschwerden bis zur Kündigung.

    Du erhältst Einblicke in die Zusammenarbeit mit Vertragsfirmen, in die Mietenentwicklung und in den Bereich Immobilienintegration. Darüber hinaus lernst du alles rund um das Bauprojektmanagement, arbeitest bei der Planung einzelner Bauprojekte in vertrags-, termin- und kostenrelevanten Aufgaben mit und sammelst Erfahrungen bei vielen Außenterminen, u. a. auf den Baustellen.

    Du kontrollierst Handwerkerrechnungen, erhältst Einblicke in das Aufstellen der Bilanz, arbeitest aktiv an betriebswirtschaftlichen und buchhalterischen Prozessen mit und beschäftigst dich u. a. mit Rechnungsabgrenzungsposten, Rückstellungen, Betriebsabrechnungsbögen und Darlehen.

    Von Mietpreiskalkulation bis Dienstleister-Management, bring Dich in der Schaltzentrale unserer Bestände ein!
  • Fachkräfte und Auszubildende sitzen an einem Tisch und diskutieren miteinander

    Während deiner Ausbildung wirst du neben theoretischen und praktischen Inhalten verschiedene Unternehmensbereiche kennenlernen.

    Hier lernst du, welche Kosten rund um eine Immobilie entstehen, welche davon das Unternehmen trägt und welche auf die Mieter:innen umlegbar sind; dabei pflegst, kontrollierst und hinterfragst du z. B. Rechnungen von Versorgungsunternehmen. Die ganze Arbeit zielt auf die jährliche Betriebskostenabrechnung ab, die alle Mieter:innen zugestellt bekommen.

    In der Finanzbuchhaltung erwarten dich das Kontrollieren von Handwerkerrechnungen, Einblicke in das Aufstellen der Bilanz des Unternehmens sowie andere betriebswirtschaftliche und buchhalterische Prozesse, z. B. Rechnungsabgrenzungsposten, Rückstellungen, der Betriebsabrechnungsbogen oder auch Darlehen.

    In unseren fünf Kundenzentren und in unserem Servicebüro in Buch sind die Aufgaben breit gefächert. Die Kundenbetreuer:innen sind Ansprechpartner für jegliche Mieterbelange – vom Mietvertragsabschluss über Beschwerden bis zur Kündigung. Hier erwarten dich Mieterkontakt, das Verfassen von Briefen und viele Außentermine.

    Ab wann besteht Zahlungsverzug? Was sind Sonderkündigungsrechte oder gerichtliche Mahnverfahren? Hier lernst du die Grundlagen für die Arbeit in der Rechtsabteilung, "klärst" Mieterkonten, erstellst Mahn- und Vollstreckungsbescheide und reichst diese ein. Du schreibst außerdem Klageschriften und begleitest unsere Jurist:innen zu Gerichtsterminen.

    Dein Einsatz in der Schaltzentrale für unsere Bestände: Du erhältst Einblick in die Zusammenarbeit mit unseren Vertragsfirmen, in die Mietenentwicklung und in den Bereich Immobilienintegration. Darüber hinaus lernst du, wie Mietpreise kalkuliert werden und welche gesetzlichen Regelungen dabei einzuhalten sind.

    Im Neubau erwarten dich alle Themen rund um das Bauprojektmanagement. Du bekommst tiefe Einblicke in die Planung einzelner Bauprojekte, in vertrags-, termin- und kostenrelevante Aufgaben und in den Ankauf von Neubauprojekten. Neben vielfältiger Büroarbeit sammelst du Erfahrungen auf vielen Außenterminen, u. a. auf den Baustellen.

    "Der Wurm muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler." Wie man die richtigen Maßnahmen für eine erfolgreiche interne und externe Unternehmenskommunikation plant und umsetzt, lernst du während deines Einsatzes bei den Kreativen. Zu deinen Projekten gehören hier z. B. Printprodukte, die Website, Social Media oder Events.

    Darüber hinaus absolvierst du noch viele weitere Einsätze im Unternehmen. In allen Abteilungen gibt es qualifizierte Ausbilder:innen, die dich während der gesamten Zeit begleiten und unterstützen. Und wenn du im Laufe der Ausbildungszeit noch weitere Interessen entwickelst, besteht die Möglichkeit, in Abteilungen hineinzuschnuppern, die nicht auf dem regulären Ausbildungsplan stehen.
  • Ein Hausmeister und 2 HOWOGE Kollegen stehen vor dem Kundenzentrum.

    Während deiner Ausbildung kannst du dich für zwei Wahlqualifikationen entscheiden – ganz nach deinen individuellen Interessen und Wünschen.

    Bei der Wahlqualifikation Steuerung und Kontrolle geht es hauptsächlich um die Grundaufgaben des Rechnungswesens, der Buchhaltung und des Controllings im Unternehmen. Wenn du eine gewisse Affinität für Zahlen mitbringst, ist das auf jeden Fall von Vorteil!

    Hier geht es um die Verwaltung von Gebäuden, hauptsächlich Mietwohnungen. Du lernst alles zu Betriebskostenabrechnungen, verschiedenen Mieterhöhungsarten, Kündigungen von Mietverhältnissen, Modernisierungen, Schönheitsreparaturen und vieles mehr.

    Hier dreht sich alles um das Verwalten von Eigentumswohnungen und die damit zusammenhängende Betreuung von Wohnungseigentümergemeinschaften. 

    Im Bauprojektmanagement erhältst Du einen Einblick in die allgemeine Bauvorbereitung, in das Antragsverfahren, in die Durchführung von Investitions- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen sowie in die Erstellung von Finanzierungs-, Liquiditäts- und Belastungsplänen.
Work-Life-Balance
Flexibles und modernes Arbeiten
Ausbildungsqualität & Karrierechancen
Gehalt & Zusatzleistungen
Gesundheit & Fitness
Starke Teams
    Work-Life-Balance
    Flexibles und modernes Arbeiten
    Ausbildungsqualität & Karrierechancen
    Gehalt & Zusatzleistungen
    Gesundheit & Fitness
    Starke Teams
Mehr als nur eine Ausbildung 

Für eine Ausbildung, die Raum für deine Freizeit lässt.

  • Flexible Arbeitszeiten
  • 37 Stunden/Woche bei Vollzeitausbildung
  • Teilzeitausbildung ist bei uns möglich
  • 30 Tage Urlaub
  • Externer Familienservice als kompetenter Berater in allen Lebenslagen
  • Veranstaltungen für die ganze Familie
Mehr als nur eine Ausbildung 

Für ein Unternehmen in Bewegung

  • Moderne Arbeitsplatzausstattung
  • Unterstützung von zukunftsorientieren Arbeitsweisen und Prozessen
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Begleitung des Onboardings durch attraktive Onboarding-App
  • Übernahme des BVG-Firmentickets
  • Gute Anbindung aller Standorte der HOWOGE an den ÖPNV
  • Unternehmenszentrale direkt am S- und U-Bahnhof Frankfurter Allee
  • Kita, Supermarkt, Einzelhandel etc. in unmittelbarer Nähe
Mehr als nur eine Ausbildung

Für Jobs mit Zukunftsperspektiven

  • Übernahme bei erfolgreich abgeschlossener Ausbildung
  • Hervorragende berufliche Perspektiven
  • Feste Ansprechpartner:innen während der kompletten Ausbildung
  • Vollständige Ausbildung im Unternehmen
  • IHK-Auszeichnung für exzellente Ausbildungsqualität
  • Lehrjahrübergreifende Azubiprojekte
  • Hochwertige schulische Ausbildung bei der privaten Berufsschule BBA Immobilienakademie
Mehr als nur eine Ausbildung

Für deine finanzielle Unabhängigkeit

  • Tarifliche Vergütung
  • 1. Ausbildungsjahr: 1020 € pro Monat
  • 2. Ausbildungsjahr: 1130 € pro Monat
  • 3. Ausbildungsjahr: 1240 € pro Monat
  • Zuschuss zum BVG-Firmenticket
  • Kostenübernahme für Lernmaterial wie z. B. Schulbücher, eBooks oder Lernkarten
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Exklusive Mitarbeitervorteile über die Plattform “Corporate Benefits”
  • Wasser, Kaffee und Tee gratis
Mehr als nur eine Ausbildung

Für den gesunden Ausgleich

  • Digitale Gesundheitsplattform mit einer Vielzahl von Gesundheitsangeboten und Kursen bis hin zu Trainingsplänen und Rezepten
  • Grippeschutzimpfung
  • HOWOGE Sportevents
  • Bewegungsraum
  • Suchtberatung und Prävention
Mehr als nur eine Ausbildung

Für ein echt starkes Miteinander

  • Regelmäßige Teamevents und Veranstaltungen
  • Ausbildungs-Jahrgangstreffen einmal im Quartal
  • Spannende Azubiprojekte
  • Kreative Gemeinschaftsaktionen (z.B. Seminarfahrten)
  • Mitarbeitermagazin
  • Wir-Bereich im Intranet, der die gemeinsamen Werte unterstreicht und das Zusammengehörigkeitsgefühl unterstützt

Ausbildungshighlights

Während deiner dreijährigen Ausbildung zum Immobilienkaufmann (m/w/d) hast du die Chance, dich an verschiedenen spannenden Azubiprojekten zu beteiligen und deine Ausbildung bunt und abwechslungsreich mitzugestalten.

  • Junge Frau mit Rücksack steht vor einer Abflug-Tagel am Flughafen

    Auslandsaufenthalt

    Auf Wunsch und bei guten Leistungen finanzieren wir pro Jahr einem bzw. einer Auszubildenden ein sechswöchiges immobilienwirtschaftliches Praktikum in einer europäischen Stadt.

  • Portraits verschiedener Auszubildender

    Diversity Challenge

    Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt erklärt die HOWOGE, dass sie die Chancengleichheit für alle Beschäftigten herstellt und fördert. Mit ihrer Teilnahme an der "Diversity Challenge" gestalten die HOWOGE-Azubis unsere auf Vielfalt ausgerichtete Unternehmenskultur aktiv mit.

  • Gruppe an Menschen feiern

    Schulfest

    Die BBA veranstaltet jeden Sommer ein Schulfest unter dem Motto „Schule mit Verantwortung findet Stadt“. Das Ziel dieses Events ist es, das soziale Engagement der Azubis zu fördern und ihnen die Relevanz gemeinnütziger Vereine im städtischen Umfeld bewusst zu machen.

  • Junge Menschen sitzen auf einem Segelboot

    Lerninsel

    Während deiner Ausbildung kannst du dich mit deinen Leistungen für die Lerninsel qualifizieren. Hier wirst du von Expert:innen geschult und sammelst Erfahrungen in Präsentationsführung und Kommunikation. Zusätzlich kannst du an einem Segelkurs teilnehmen - eine perfekte Abwechslung!

  • Menschen sitzen an einem Tisch und lesen in Unterlagen.

    Azubi-Austausch

    Lerne im Rahmen eines zweiwöchigen Azubi-Austauschprogramms deutschlandweit andere Wohnungsunternehmen kennen und gewinne Einblicke und Erfahrungen in anderen Wohnungsmärkten und Städten.

  • Menschen stehen und sitzen im Kreis. Es stellt eine Workshopsituation dar

    Ausbildungstag

    Bei unserem jährlichen Ausbildungstag treffen Ausbildende unserer verschiedenen Fachbereiche aufeinander und können Wissen und Erfahrungen weitergeben und austauschen. Azubis haben die Möglichkeit, sich zu beteiligen und ihre Ideen einzubringen.

  • 1 Bewerbung
  • 2 Auswahl
  • 3 Vertrag
  • 4 Kennenlerntag
  • 5 Erkundungstour
  • 6 Ausbildungsbeginn
  • 7 Dein 1. Jahr
  • 8 Dein 2. Jahr
  • 9 Dein 3. Jahr
  • 10 Und danach?
Dein Weg zur HOWOGE

Alles fängt mit deiner Bewerbung an

Wenn du entschieden hast, dass die Ausbildung zum Immobilienkaufmann (m/w/d) zu dir passt, kannst du dich direkt online über unser Bewerbermanagementsystem bewerben. Was du dafür brauchst, sind erst einmal ein tabellarischer Lebenslauf und ein Anschreiben. Dann lädst du die Anlagen wie Schulzeugnisse und Praktikumsbescheinigungen hoch. Schon bist du fertig!

Dein Weg zur HOWOGE

Unser Auswahlverfahren

Du hast dich online bei uns beworben? Jetzt sind wir am Zug! Nachdem wir alle Bewerbungen gesichtet haben, laden wir ausgewählte Bewerber:innen zu einem Assessment Center ein, das Anfang des Jahres stattfindet. Dort kannst du dein Können unter Beweis stellen und einen Teil des Ausbildungsteams bei der HOWOGE kennenlernen.

Dein Weg zur HOWOGE

Die Vertragsunterzeichnung

Glückwunsch: Du hast es geschafft und wir freuen uns, dich als Azubi bei uns zu begrüßen! Bei einem persönlichen Termin erfolgt die Unterzeichnung deines Ausbildungsvertrags. Außerdem erhältst du ein erstes Info-Paket mit deinen Zugangsdaten für unsere Onboarding-App, die dich bis zum Beginn der Ausbildung und darüber hinaus mit spannenden Informationen und Insights über das Unternehmen und deine Ausbildung unterhält.

Dein Weg bei der HOWOGE

Kennenlerntag

Beim Kennenlerntag im Frühjahr triffst du zum ersten Mal alle Azubis, die zu deinem Ausbildungsjahr gehören werden. Außerdem hast du die Möglichkeit, die Azubis der anderen Ausbildungsjahre kennenzulernen. Gemeinsam verbringt ihr einen abwechslungsreichen Tag, der mit einem Abendessen endet. So bist du von Anfang an ins Team integriert!

Dein Weg bei der HOWOGE

Erkundungstour 

Kurz vor den Sommerferien findet für neue Azubis die Erkundungstour statt. Um die HOWOGE besser kennenzulernen, triffst du zunächst deine:n erste:n Ausbilder:in. Stelle all deine Fragen zum Ausbildungsbeginn! Anschließend erkundest du mit den Azubis deines Ausbildungsjahrgangs die verschiedenen Kieze der HOWOGE. So bekommst du einen Einblick in unseren Wohnungsbestand und unsere Neubauprojekte.  

Dein Weg bei der HOWOGE

Ausbildungsbeginn

Nun geht es endlich los! Bei unseren Begrüßungs- und Einführungstagen in unserer Unternehmenszentrale lernst du unsere Geschäftsführung, den Betriebsrat und viele andere Personen kennen. Außerdem erfährst du alles über den Arbeitsalltag und die Rahmenbedingungen bei der HOWOGE, damit du deine Ausbildung von Beginn an so erfolgreich wie möglich gestalten kannst.  

Dein Weg bei der HOWOGE

Dein erstes Ausbildungsjahr 

Jetzt beginnt für dich ein neuer Lebensabschnitt: eine spannende und herausfordernde Zeit. Damit sich euer Ausbildungsjahrgang noch besser kennenlernen kann, findet eine Seminarfahrt statt, bei der ihr nicht nur spannende Teamaufgaben meistert, sondern auch selbst für eure Verpflegung verantwortlich seid. Nach der viermonatigen Probezeit führst du mit deiner bzw. deinem Erstausbilder:in und der Ausbildungsleitung dein Probezeitgespräch. 

Dein Weg bei der HOWOGE

Dein zweites Ausbildungsjahr 

Im zweiten Ausbildungsjahr hast du dich schon gut an dein Arbeitsumfeld bei der HOWOGE gewöhnt. Du hattest bereits deine ersten Einsätze im Kundenzentrum sowie in der Unternehmenszentrale. In diesem Jahr erwarten dich vielfältige Ereignisse: zum Beispiel die Teilnahme an unterschiedlichen Projekten. Nach der Zwischenprüfung der Immobilienkaufleute findet dein erstes Perspektivgespräch statt. Hier besprechen wir die Einsatzmöglichkeiten nach erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung. Zum Abschluss des zweiten Jahres fährst du gemeinsam mit allen anderen Azubis auf Teamfahrt. 

Dein Weg bei der HOWOGE

Dein drittes und letztes Ausbildungsjahr

Im dritten Ausbildungsjahr konzentrierst du dich auf die immer näher rückenden Abschlussprüfungen. Beim zweiten Perspektivgespräch formulieren wir gemeinsam deine Einsatzmöglichkeiten nach der Ausbildung. 

Dein Weg bei der HOWOGE

Ausbildung in der Tasche – was nun?

Nach drei Jahren hast du deine Ausbildung mit der Abschlussprüfung vor der IHK Berlin erfolgreich beendet und bist endlich Immobilienkaufmann (m/w/d). Bei Interesse deinerseits ist dein Weg bei der HOWOGE damit noch lange nicht beendet: Es erwartet dich eine geregelte Übernahme mit einem Arbeitsvertrag!  

Erfahrungsberichte unserer Azubis

Mit der Ausbildung zum Immobilienkaufmann (w/m/d) entscheidest du dich für einen spannenden und abwechslungsreichen Beruf in einem der größten Wohnungsunternehmen Deutschlands – und in einer der buntesten Städte der Welt. Erfahre von unseren aktuellen und ehemaligen Azubis mehr über ihre persönlichen Erfahrungen und darüber, warum die Ausbildung bei der HOWOGE für sie genau die richtige Entscheidung war.

  • Portrait einer jungen Frau
    "Die Möglichkeit, meine Ausbildung in Teilzeit zu absolvieren, war für meine Situation die ideale Lösung. Als Mitarbeiterin mit einer Behinderung kann ich mir meine Arbeitszeit so einrichten, wie es am besten zu meinen Lebensumständen passt."
    Maike Beering | Auszubildene Immobilienkauffrau in Teilzeit
  • Junger Mann lehnt an Küche und lacht
    "Ich war echt überrascht, wie vielfältig und modern die Ausbildung in der Immobilienbranche ist."
    Tolgahan Erden | Auszubildender Immobilienkaufmann
  • "Meine Ausbildung bei der HOWOGE war ein Glücksgriff – vielseitig, fachlich fundiert und die Freude am Lernen kam nie zu kurz. Für mich der perfekte Start ins Berufsleben."
    Sophie Brunner | Mitarbeiterin Unternehmenskommunikation
  • Junger Mann lehnt an Geländer
    "Ich habe mir immer einen Job und einen Arbeitgeber gewünscht, auf den ich stolz sein kann. Bei der HOWOGE sind soziales Engagement, Gleichberechtigung und Nachhaltigkeit fest verankert."
    Tim Rieger | dualer BWL-Student
  • Junge Frau lacht in die Kamera
    "Bereits in meiner Ausbildung und auch in den letzten 10 Jahren als Festangestellte habe ich mich bei der HOWOGE immer wohl gefühlt. Das freundliche und kooperative Arbeitsumfeld begeistert mich seit jeher."
    Vivien Helmecke | Mitarbeiterin Immobilienintegration
  • "Mein Praktikum in Dublin war eine super Erfahrung."
    Corina Cochan | Auszubildende Immobilienkauffrau
  • Junge Frau lacht
    "Als ich mich für einen Ausbildungsberuf entscheiden musste, war mir wichtig, vielseitiges Fachwissen mit dem Kontakt zu Menschen verbinden zu können. Meine Erwartungen an die Ausbildung haben sich voll erfüllt."
    Laura Sophie Taube | Mitarbeiterin Neubauvermietung
  • Junger Mann sitzt vor Laptop und lacht
    "Ich habe durch die Ausbildung bei der HOWOGE bereits vor einigen Jahren meinen Platz im Berufsleben gefunden und bin heute selbst als Ausbilder tätig. Ganzheitliche Vermittlung von Wissen inklusive Unterstützung bei der individuellen Entwicklung sind hierbei für mich die Keyfacts einer guten Ausbildung"
    Danilo Naranjo | Mitarbeiter Vertragsmanagement
Du möchtest deine Ausbildung bei der HOWOGE machen?

Der nächste Bewerbungszeitraum findet vom 01.08.2022  bis 30.11.2022 statt. Wir freuen uns auf deine Bewerbung. 
Du hast noch Fragen? Dann schreib gerne an ausbildung@howoge.de.

Lerne hier weitere Geschichten von HOWOGE Mitarbeitern kennen:

Du hast noch Fragen? Erfahre mehr über uns.

Portrait einer jungen Frau
Maxi Lebelt
Aus- und Weiterbildung HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH
030 - 5464 1028 ausbildung@howoge.de

Ausgezeichnete Aussichten

Label für exzellente Ausbildungsqualität
IHK Berlin Siegel für exzellente Ausbildungsqualität

Die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH hat nicht nur als erstes Unternehmen in der Berliner Immobilienwirtschaft, sondern auch zum dritten Mal in Folge das IHK Siegel für exzellente Ausbildungsqualität verliehen bekommen. Diese Auszeichnung der IHK wird an Unternehmen vergeben, die sich im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens qualifizieren und hervorragendes Engagement in der Ausbildung nachweisen können. Weiterführende Informationen finden Sie hier:
www.ihk-berlin.de/ausbildung/Infos_fuer_Ausbildungsbetriebe/IHK-Siegel-fuer-Ausbildungsexzellenz